Hingeschaut – action medeor Blog

Hilfe für Flüchtlinge im Nordirak

Anfang August letzten Jahres fielen IS-Milizen in das Sinjar-Gebirge im Nordirak ein, töteten  Zivilisten und verschleppten Frauen.

action medeor-Freundschaftsreise

Das Mädchen ist Patientin im Kibosho Hospital in der Nähe von Moshi.

Am Abend des 17.01.2012 ist es endlich soweit: Unsere 15-köpfige Gruppe startet in Begleitung von medeor-Mitarbeiterin Linda Drasba und Heike Breidbach von der Reiseagentur Make a difference pünktlich von Frankfurt Richtung Kilimanjaro-Airport. Die Freundschaftsreise kann beginnen.

Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55