Aktuelle Seite:

Geldauflagen und Bußgelder

© action medeor

Mit Geldauflagen und Bußgeldern nachhaltig helfen

Sie entscheiden über die Vergabe von Geldauflagen? Ihnen selbst wurde die Zahlung eines Bußgelds auferlegt? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Zuweisung, mit der Sie uns ermöglichen, Leben zu retten.

Mit der Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern leisten Justiz- und Finanzbehörden, Strafgerichte und Staatsanwaltschaften eine wertvolle Unterstützung zu unserer Arbeit.
Die zugewiesenen Beträge kommen Menschen zugute, die dringend medizinische Hilfe benötigen aber keinen Zugang zu Medikamenten oder einer Basisversorgung haben, sei es hervorgerufen durch Krieg, Armut, Epidemien oder Naturkatastrophen.

Ihre Zuweisung ist bei uns in guten Händen

Wir sind als gemeinnützig anerkannt und bei allen Oberlandesgerichten gelistet. Dort leisten wir jährlich Rechenschaft über die Verwendung der erhaltenen Zuweisungen.

Wir garantieren Ihnen:

  • eine schnelle und diskrete Abwicklung
  • transparente Kontoführung über ein separates Bußgeldkonto
  • fristgerechte Bestätigung von Geldeingängen sowie Benachrichtigungen über Zahlungsverzug
  • Ausschließliche Verwendung der Gelder für den Satzungszweck
  • Strikte Einhaltung der Rechenschaftspflicht bei den OLGs und Staatsanwaltschaften
  • Strenge Einhaltung der Datenschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie, dass für die Zuweisung von Geldauflagen keine Spendenbescheinigung ausgestellt werden darf.

Downloads

pdfaction_medeor-Satzung.pdf

pdfFax-Vorlage.pdf




Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden