Aktuelle Seite:

Botschafterin Anke Engelke

Anke Engelke bei ihrer Reise durch Malawi im August 2017.

Anke Engelke bei ihrer Reise durch Malawi im August 2017. © action medeor/B. Breuer

Seit 2003 unterstützt Schauspielerin und Moderatorin Anke Engelke die Arbeit von action medeor.

Auf ihren Projektreisen setzt sie sich bewusst mit der Lebenssituation der Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika auseinander. So überzeugte sie sich bereits mehrmals persönlich von der erfolgreichen Hilfe durch action medeor, zuletzt in Malawi im August 2017.

Seit 2003 sind wir schon ein Team, action medeor & ich, und ich bin so froh, dass ich regelmäßig auf Projektreisen mitgenommen werde. Vor Ort kann ich mir so ein Bild von den Projekten machen und erlebe vor allem, dass die Spenden ankommen und dass sich Hilfe lohnt.

Reisen mit action medeor

Ihre erste Reise führte sie 2003 nach Benin. Danach bereiste sie gleich mehrere Male Tansania. 2011 wurde sie dabei von action medeor begleitet. 2013 folgte dann die Reise nach Togo. Im August 2017 besuchte sie die Projekte von action medeor in Malawi. Auf den folgenden Seiten berichtet sie selbst über ihre Reisen.

Zahlreiche Aktionen mit action medeor

Anke Engelke besucht nicht nur Projekte, sondern engagiert sich auch in Deutschland für die Arbeit von action medeor. Als Moderatorin und Sängerin führte sie bereits zweimal durch das Benefizkonzert mit den Düsseldorfer Symphonikern.

Außerdem war sie ein Teil des action medeor-Events zum Weltmalariatag 2012 in Düsseldorf. So war sie auch dabei als action medeor die Kooperation mit Fortuna Düsseldorf bekannt gab. Vor allem aber zog sie zahlreiche Besucher auf den Heinrich Heine-Platz.

Bereits sechs Mal spielte Anke Engelke für action medeor beim Prominenten-Special der Quiz-Show „Wer wird Millionär?” mit. Zuletzt gewann sie im Mai 2017 500.000 Euro und erspielte so insgesamt bereits 2,25 Millionen Euro. „Wer wird Millionär?” ist nicht die einzige Show in der sie für action medeor zu Gast war: Auch Gewinne aus dem „Star-Quiz” mit Jörg Pilawa und dem „Promi Quiz-Taxi” kommen der Arbeit von action medeor zu Gute. Außerdem berichtete die Schauspielerin in verschiedenen Formaten wie der „NDR-Talkshow” und „Menschen bei Maischberger” über die Arbeit von action medeor.



Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.