Aktuelle Seite:

Förderpartner werden

Dass wir Tag für Tag Leben retten können und bei Katastrophen für schnelle Nothilfe sorgen, verdanken wir zu einem großen Teil den action medeor-Förderpartnern, die regelmäßig spenden. Erdbeben, Wirbelstürme, Tsunamis und humanitäre Krisen stellen die Gesundheitsversorgung vor extreme Herausforderungen. Im Medikamentenlager von action medeor stehen große Mengen an medizinischen Notfallpaketen bereit, die innerhalb von 24 Stunden in betroffene Länder geschickt werden können. Gemeinsam mit Organisationen vor Ort werden die Hilfslieferungen auch in schwer zugängliche Gebiete gebracht.

Ein Beispiel: 2016 befinden sich weltweit knapp 60 Millionen Menschen auf der Flucht – die höchste Zahl, die jemals verzeichnet wurde. action medeor leistet medizinische Hilfe in den Herkunftsländern der Flüchtlinge sowie auch in den Flüchtlingslagern der Durchgangsländer. Bereits seit April 2012 sendet action medeor medizinische Hilfe nach Syrien, um die Situation der Menschen vor Ort zu verbessern und Kinderleben zu schützen.

Um diesen und anderen Menschen in Not wirkungsvoll zu helfen, braucht action medeor viele Unterstützer. Im Gegensatz zu einer einmaligen Projektspende stiftet regelmäßiges Spenden Planungssicherheit, ermöglicht Not- und Katastrophenhilfe und unterstützt uns, nachhaltige Gesundheitsprojekte umzusetzen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Förderpartner!

Helfen Sie mit einem selbstgewählten regelmäßigen Beitrag. Seien Sie dabei und unterstützen Sie verlässlich, wenn die Not groß und die Zeit knapp ist. Als Dankeschön erhalten Sie das action medeor-Magazin mit aktuellen Berichten. Außerdem schicken wir Ihnen jährlich eine Spendenbescheinigung, damit Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen können. Sie können Ihre Förderpartnerschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen formlos per E-Mail oder Telefon kündigen.

So helfen regelmäßige Spenden

Ermöglichen Sie im Jahr 16 Kindern mit einer schweren Atemwegsinfektion eine Antibiotikatherapie, die Resistenzen verhindert und spenden Sie monatlich:
10 Euro

Helfen Sie, im Jahr 360 Menschen in einer Katastrophe zu versorgen und spenden Sie monatlich
30 Euro

Oder unterstützen Sie die Hilfe von action medeor mit einem Spendenbetrag Ihrer Wahl.

Ihre Spende wird dort eingesetzt, wo sie am dringendsten gebraucht wird.