Spenden bewegt

Hilfe für die Menschen im Jemen

Im Jemen herrscht aktuell die schlimmste humanitäre Katastrophe der Welt. Alle 10 Minuten stirbt ein Kind unter 5 Jahren.

Gesunder Start ins Leben

Kreißsaal in Haiti

Hebammen sind der Schlüssel zu einer gesunden Schwangerschaft und Geburt. So hilft Ihre Spende im Kreißsaal in Haiti.

Schnüren Sie mit uns ein Hilfspaket für Dr. Tom Catena!

Der Arzt kämpft im Sudan um das Leben seiner Patienten.

Das Krankenhaus in dem kleinen Ort Gidel ist das einzige im Umkreis von 150 Kilometern und das einzige für 750 000 Menschen. Hier arbeitet seit der Gründung vor zehn Jahren der amerikanische Arzt Dr. Tom Catena.

Flutkatastrophe in Asien

action medeor liefert Wasserfiltersysteme.

Starke Regenfälle führen in Regionen Asiens zu flutartigen Überschwemmungen – darunter Laos, Myanmar und Indien.

Malaria im Kongo

action medeor-Mitarbeiter mit Ärztin und Kind im Krankenhaus

Prävention und Behandlung: Unser Mitarbeiter Emmanuel Limi berichtet von den Fortschritten im Kampf gegen Malaria im Kongo.

Medizinische Hilfe für Idlib

Arzt in Idlib behandelt kleinen Jungen.

Die Lage hat sich gedreht: Galt Idlib vor Kurzem noch als Zufluchtsort, sind jetzt Tausende innerhalb der Region auf der Flucht.

Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55