Pressemitteilungen

Hilfe für Ostafrika muss verstärkt werden

Vorstandsprecher Bernd Pastors und Stefan Marx von action medeor informierten die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Bärbel Kofler, über die Hilfe für die Menschen in Ostafrika.

Bei ihrem Besuch bei action medeor informierte sich die Beauftragte für Humanitäre Hilfe, Bärbel Kofler, über die Hilfe für Ostafrika.

Die Menschen im Südsudan müssen erneut vor Gewalt fliehen

Die Menschen im Südsudan brauchen dringend Hilfe.

Stefan Marx von action medeor besuchte zwei Wochen lang Gesundheitsstationen und Krankenhäuser im Südsudan. Sein Bericht ist erschütternd. Die Gewalt in der Grenzregion zum Sudan ist wieder aufgeflammt. Tausende Menschen sind erneut auf der Flucht.

Winterkälte in Flüchtlingscamps

Endlich ist Dr. Nibraz Najeeb mit der mobilen Klinik in das Dorf gekommen,  und der kleine Nashwan bekommt Medikamente.

Rund zwei Millionen Menschen, die vor den Gräueltaten des IS Schutz gesucht haben, sind in den Norden des Irak geflohen. In den Camps ist es jetzt bitterkalt und viele Menschen sind krank.

Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.