Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen 10 Jahre Engagement für Mädchen in Togo

Gemeinsam mit ihren Auszubildenden besucht Georgette (links) die Feier zum 10. Geburtstag der Partnerorganisation PSAS

Gemeinsam mit ihren Auszubildenden besucht Georgette (links) die Feier zum 10. Geburtstag der Partnerorganisation PSAS

Seit 2014 führt Georgette selbstständig ihren eigenen Frisörladen in Lomé, der Hauptstadt von Togo.

Möglich wurde dies durch eine Ausbildung, die sie im Rahmen unseres Projektes mit der lokalen Partnerorganisation Petit Soeur a Soeur (PSAS) absolviert hat. Im Projekt erhalten Mädchen und junge Frauen eine Berufsausbildung sowie kostenlose medizinische Versorgung und umfassende Aufklärung zu ihren Rechten und Gesundheitsthemen.

In diesem Jahr feiert PSAS 10. Geburtstag - ein Grund für Georgette, unsere Partner für eine persönliche Gratulation zu besuchen. Begleitet wurde sie dabei von ihren Auszubildenden, denn inzwischen bietet sie auch selbst anderen Mädchen und jungen Frauen durch eine Ausbildung die Chance auf eine bessere Zukunft.

Mehr über Georgette erfahren: https://medeor.de/de/blog/hingeschaut/1829-georgette-eine-erfolgsgeschichte-in-togo.html



© Andreas Bischoff
© Andreas Bischoff

Direkt in der Nachbarschaft

„Das Konzept der Notapotheke der Welt hat mich angesprochen – gepaart mit dem transparenten Umgang mit Spenden. Toll, so eine Organisation direkt in der Nachbarschaft zu haben.“

Christof Legde, Spender aus Krefeld

© Andreas Bischoff

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.