Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen action medeor Malawi wächst!

© action medeor

Ein Container macht sich auf den Weg zu unseren Kolleginnen und Kollegen von action medeor Malawi.

Unsere Niederlassung in Malawi wird in diesem Jahr um einen Standort erweitert: neben dem Medikamentenlager in der Hauptstadt Lilongwe wird es zukünftig auch im südlich gelegenen Blantyre eine Niederlassung von action medeor geben, um Gesundheitseinrichtungen in diesem Teil des Landes besser und schneller versorgen zu können.

Der Container bringt jetzt erste Einrichtungsgegenstände für das Medikamentenlager, Büros und auch Seminar- und Schulungsräume für Medizintechniker*innen, die vor Ort entstehen werden.

Vielen Dank auch an unseren Partner Jungheinrich AG, der diese Maßnahme unterstützt!



Beseitigung von Not und Leid

„Die Beseitigung oder Linderung von Not ist eine der wichtigsten Schlüsselfragen der Welt, die über Krieg oder Frieden entscheidet. Deshalb ist es so wichtig, sich für Menschen in benachteiligten Regionen einzusetzen.“

Rudolf Meyer, ehrenamtlich engagiert bei action medeor



Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55