Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Hilfsgüterverteilungen in Cox's Bazar abgeschlossen

Hilfsgüter für einen Neuanfang nach der Katastrophe: 2.000 Familien in Camp 9 im Flüchtlingslager Cox’s Bazar erhielten unter anderem Kochtöpfe, Geschirr, Bettwäsche, Seife und Moskitonetze - denn ein verheerendes Feuer hatte ihnen alles genommen.

Am 22. März 2021 brach ein Feuer in den Rohingya-Flüchtlingslagern in Cox’s Bazar in Bangladesch aus. Das Feuer zerstörte oder beschädigte 12.000 Unterkünfte, mehr als 61.000 Menschen waren betroffen.

Schnell hat sich action medeor mit den Partnern Help - Hilfe zur Selbsthilfe und NAK-karitativ zusammen getan, um Nothilfe zu leisten. Die Hilfsgüterverteilung wurden gemeinsam mit der lokalen Organisation Bastop durchgeführt.



Helfen ist selbstverständlich

„Würden meine Familie und ich von einer Naturkatastrophe getroffen werden, würde ich mir auch wünschen, dass es Menschen gibt, die uns helfen. Deshalb ist es für mich selbstverständlich, Menschen, die in Not geraten sind, zu unterstützen.”

Heike Wennmacher, Spenderin

Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55