Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Hilfsgüterverteilungen in Cox's Bazar abgeschlossen

Hilfsgüter für einen Neuanfang nach der Katastrophe: 2.000 Familien in Camp 9 im Flüchtlingslager Cox’s Bazar erhielten unter anderem Kochtöpfe, Geschirr, Bettwäsche, Seife und Moskitonetze - denn ein verheerendes Feuer hatte ihnen alles genommen.

Am 22. März 2021 brach ein Feuer in den Rohingya-Flüchtlingslagern in Cox’s Bazar in Bangladesch aus. Das Feuer zerstörte oder beschädigte 12.000 Unterkünfte, mehr als 61.000 Menschen waren betroffen.

Schnell hat sich action medeor mit den Partnern Help - Hilfe zur Selbsthilfe und NAK-karitativ zusammen getan, um Nothilfe zu leisten. Die Hilfsgüterverteilung wurden gemeinsam mit der lokalen Organisation Bastop durchgeführt.



© Andreas Bischoff
© Andreas Bischoff

Direkt in der Nachbarschaft

„Das Konzept der Notapotheke der Welt hat mich angesprochen – gepaart mit dem transparenten Umgang mit Spenden. Toll, so eine Organisation direkt in der Nachbarschaft zu haben.“

Christof Legde, Spender aus Krefeld

© Andreas Bischoff

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.