Aktuelle Seite:

action medeor-Stiftung

Die Stiftung stellt sich vor: Erfahren Sie das Wichtigste rund ums Stiften und die action medeor-Stiftung in unserem Kurzfilm.

Die Beweggründe, aus denen Mensch stiften sind individuell verschieden. Viele stiftende Menschen möchten ein Zeichen setzen und ihre Ideale und Werte langfristig und nachhaltig verwirklicht wissen. Sie wollen, dass ihre erschaffenen oder geerbten Vermögenswerte gemeinnützigen Zwecken zugutekommen, oder Sie möchten aus Dankbarkeit für ein erfülltes Leben, Menschen unterstützen, denen es weniger gut geht.

Ihre Vorteile

Neben dem Wunsch etwas Gutes zu tun, sprechen auch handfeste Steuervorteile fürs Stiften: Bis zu eine Million Euro können Sie über zehn Jahre von der Steuer absetzen, zusätzlich zum normalen Spendenabzug von bis zu 20%. Für Zustiftungen im Rahmen eines Testamentes zahlen Stiftungen keine Erbschaftssteuer, außerdem sind Sie von der Schenkungssteuer befreit.

Nachhaltig helfen

Die action medeor-Stiftung konzentriert sich auf die nachhaltige Stärkung von Gesundheitsstrukturen weltweit. Dabei legt sie den Fokus auf die Aus- und Weiterbildung von medizinischem und pharmazeutischem Fachpersonal, denn eine Arzneimittelversorgung mit qualitätsgesicherten und preisgünstigen Medikamenten ist der Kernpunkt eines jeden Gesundheitssystems. Gut ausgebildete Gesundheits-Fachkräfte sind die Basis dafür. Daher möchte die action medeor-Stiftung Menschen Wissen vermitteln, das sie brauchen, um selbstständig pharmazeutische oder medizinische Hilfe leisten zu können.

Ihre Möglichkeiten

Das Zustiften ist der einfachste Weg, stifterisch aktiv zu werden – dafür braucht es kein großes Vermögen. Sie können der action medeor-Stiftung direkt zustiften und damit Aus- und Weiterbildung gezielt und langfristig unterstützen.
Auch mit einem Stifter-Darlehen unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung: Nach einer vereinbarten Laufzeit, oder wenn Sie es brauchen, bekommen Sie ihr Geld in voller Höhe zurück. In beiden Fällen fließen ausschließlich die Erträge in die jeweiligen Projekte.

Sie können auch ihren eigenen Stiftungsfonds ins Leben rufen und einem besonderen Zweck widmen – zum Beispiel der Ausbildung von Hebammen in Sierra Leone. Den Namen ihres Fonds können Sie auch selber festlegen. Sie können ihn zum Beispiel nach seinem Zweck oder aber nach einem besonderen Menschen benennen. Ein Fond lässt sich innerhalb weniger Tage gründen und jederzeit aufstocken. Bei Geburtstagen, Taufen oder Jubiläen können sie um Einzahlungen in ihren Fond bitten und so Mitstreiter und Stiftungsmittel gewinnen.

Ihr Kontakt

Sie möchten eine Spur hinterlassen und etwas Bleibendes schaffen? Ein Zeichen setzen und gemeinsam mit der action medeor-Stiftung durch die Aus- und Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal an der nachhaltigen Stärkung von Gesundheitsstrukturen weltweit mitwirken? Dann kontaktieren Sie uns!

Gerne beraten wir Sie persönlich ausführlich über die Möglichkeiten bei der action medeor-Stiftung stifterisch tätig zu werden.



Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.