Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen Team Experience für den guten Zweck

© Thomas Bocian

22 Firmenteams starteten beim Teambuilding-Event auf den Süchtelner Höhen und unterstützen mit ihrer Teilnahme die Arbeit von action medeor.

Soziales Engagement, Teamgeist und 22 neu gepflanzte Bäume – das ist die Bilanz der dritten Team Experience auf den Süchtelner Höhen, zu der die Unternehmer-Initiative Niederrhein und die XPAD GmbH gemeinsam eingeladen hatten. Die Teilnehmer – insgesamt 22 Firmenteams aus der Region – konnten gemeinschaftsbildende Maßnahmen mit einem guten Zweck verbinden. Denn für das Team-Event mussten die Unternehmen nicht bezahlen, sondern konnten stattdessen an das Medikamentenhilfswerk acion medeor spenden. Auf diese Weise konnten die Unternehmen das eigene Team stärken und sich gleichzeitig sozial für action medor engagieren.

Und dabei standen auch drei globale Top-Themen im Vordergrund, denn bei der diesjährigen Team Experience ging es vor allem um Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Globale Gesundheit. Die XPAD GmbH um Geschäftsführerin Katrin Kraft hatte dazu ein besonderes Konzept entwickelt, das spielerisch deutlich machte, wie bereits kleinste Veränderungen jedes einzelnen im Alltag große Auswirkungen auf die globale Gesundheit und damit auf die Arbeit für action medeor haben.

„Die Begeisterung, mit der die Teams die Herausforderungen annahmen, und die Bereitschaft, mit der sie sich den global wichtigen Themen stellten, waren beeindruckend“, resümierte Katrin Kraft am Ende der Veranstaltung. Miriam Colonna von der Unternehmer-Initiative Niederrhein war auch sehr zufrieden: „Die Stimmung und das Miteinander unter den Teams waren einfach grandios.“

Eine besondere Station erwartete die Teams am Schluss der Challenge, denn jedes einzelne Team pflanzte am Ende seinen Baum auf den Süchtelner Höhen. „Ein Ort, der nach den Stürmen der letzten Jahre viele Verluste aufzuweisen hat und der uns von der XPAD GmbH sehr am Herzen liegt“, so Kraft. „Wir haben damit den Bogen geschlagen zwischen lokalem und globalem Engagement.“

Die veranstaltende Unternehmer-Initiative Niederrhein hat sich als Zusammenschluss regionaler Unternehmen das Ziel gesetzt, action medeor durch Spenden und als Multiplikator zu unterstützen. Unternehmen können dies auf dem klassischen Weg über eine Spende oder durch die Entwicklung besonderer Angebote tun – „so wie bei der Team Experience, mit der sich die XPAD GmbH einbringt“, erläutert Miriam Colonna.

Die Bedeutung der TeamExperience für die Notapotheke der Welt brachte Christoph Bonsmann, Vorstand von action medeor, zum Ausdruck: „Wir sind selbst mit zwei Teams gestartet und auch im dritten Jahr begeistert und dankbar, mit welcher Professionalität und welchem Einsatz die Mitglieder der Unternehmer-Initiative Niederrhein ihre Kernkompetenzen nutzen, um unsere Arbeit zu unterstützen.“

Auch mit den gesammelten Spenden der diesjährigen TeamExperience wurden neue Maßstäbe gesetzt, wie Miriam Colonna betonte: „Wir können jetzt schon absehen, dass die 12.000 Euro vom letzten Jahr dieses Mal noch getoppt werden.“


Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.