Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen Mit Pfandbons die Arbeit von action medeor unterstützen

Viele Kunden des St. Töniser Rewe-Marktes spenden ihre Pfandbons für die Arbeit von action medeor. Darüber freuen sich die ehrenamtliche action medeor-Kraft Stefanie Overmeyer und Rewe-Marktleiter Hans-Joachim Zielke.

Viele Kunden des St. Töniser Rewe-Marktes spenden ihre Pfandbons für die Arbeit von action medeor. Darüber freuen sich die ehrenamtliche action medeor-Kraft Stefanie Overmeyer und Rewe-Marktleiter Hans-Joachim Zielke. © action medeor

Mit Pfandbons die weltweite Medikamentenhilfe von action medeor unterstützen – von dieser Idee sind viele Menschen begeistert.

Seit vier Jahren hängt ein Pfandbon-Kasten in dem St. Töniser Rewe-Markt. „Dort sind inzwischen 12.446,46 Euro zusammengekommen“, freut sich Hans-Joachim Zielke, Inhaber des Rewe-Marktes in St. Tönis. Als er nach dem Umbau den Pfandbon-Kasten nicht sofort aufgehängt hatte, wurde er von mehreren Kunden darauf angesprochen. „Die Menschen kennen die Arbeit action medeor und wollen bei ihrem Einkauf auch etwas Gutes tun“, so Zielke.

Jede Woche wird der Pfandbon-Kasten von Stefanie Overmeyer geleert und das Geld zu action medeor gebracht. Sie engagiert sich seit vier Jahren ehrenamtlich für action medeor. „Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung“, sagt Norbert Vloet von action medeor. „Mit dem bisher gesammelten Geld haben wir Gesundheitsstationen im Süd-Sudan und im Jemen mit Medikamenten und therapeutischer Nahrung versorgt.“




Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.