Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen Ein Jahr Unternehmer-Initiative

Am 19. Mai feierte die Unternehmer-Initiative Niederrhein ihren ersten Geburtstag. Sie unterstützt die Arbeit von action medeor.

„Die Unternehmer-Initiative ist für action medeor ein wichtiger Multiplikator, der gerade bei Katastrophen sein Netzwerk nutzt, um zu Spenden aufzurufen“, bedankt sich Bernd Pastors, Vorstandssprecher von action medeor, bei den Unternehmern. Insbesondere nach Naturkatastrophen wie dem Erdbeben in Nepal ist action medeor auf solch starke Partner angewiesen, um schnelle Hilfe leisten zu können.

Im vergangenen Jahr haben sich Unternehmer vom Niederrhein zusammengeschlossen, um sich untereinander über das gemeinsame Engagement für action medeor zu vernetzen. Die Initiatoren der Unternehmer-Initiative Christian Hülsemann vom Autohaus Hülsemann und Carlo Schacht von CarConnection begründeten das Engagement als Bekenntnis zum Standort Niederrhein. „Von hier aus leistet action medeor in der ganzen Welt Hilfe, und die Unternehmer unterstützen die Arbeit“, so die beiden Initiatoren einhellig. „Und es freut uns besonders, dass der Kreis der Unterstützer im Laufe des Jahres durch verschiedene Veranstaltungen wie den Rheinischen Abend oder den Apfelblütenlauf die Bekanntheit von action medeor erhöhen und Spenden von insgesamt über 50.000 Euro sammeln konnte.“ Zudem sei die Zusammenarbeit zwischen action medeor und der Unternehmer-Initiative geprägt von Wertschätzung der gegenseitigen Arbeit und rheinischem Humor bei der Umsetzung der Projekte. 

„Jeder Unternehmer und jede Unternehmerin, die sich für action medeor engagieren möchte, sind willkommen“, betont Hülsemann und freut sich, als neuen Netzwerkpartner von action medeor den Einzelhandels- und Dienstleistungsverband Krefeld-Kempen-Viersen vorstellen zu können. „Auch wir als Einzelhandelsverband Krefeld-Kempen-Viersen wollen Verantwortung über unser unternehmerisches Handeln hinaus übernehmen“, so Rainer Höppner, stellvertretender Vorsitzender des Verbandes. „action medeor ist für unseren Verband ein passender Partner. action medeor engagiert sich für ein Ziel, das vielen Menschen wichtig ist: Gesundheit. action medeor ist seit über fünfzig Jahren in der Region ansässig, ähnlich wir unser Verband. action medeor arbeitet transparent und professionell und ist messbar und relevant in den Erfolgen.“ Der Einzelhandelsverband will dazu beitragen, für action medeor neue Spender zu gewinnen, die Bekanntheit zu erhöhen, die regionale Verankerung fördern und die Netzwerke stärken. Außerdem haben die Mitarbeiter des Verbandes und von action medeor bereits begonnen, eine erste gemeinsame Kampagne zu entwickeln. Höppner: „Den Startschuss werden wir am 14. August im Rahmen des Handelsevents unseres Verbandes geben.“ 

Die Unternehmer-Initiative Niederrhein für action medeor

Seit Mai 2014 haben sich in der Unternehmer-Initiative Niederrhein (UI) Unternehmer aus der Region zusammengetan, um action medeor gemeinsam zu unterstützen. Ziel der Initiative ist es, soziale Verantwortung gemeinsam zu übernehmen und sinnvoll in die Tat umzusetzen, den Blick über die eigenen unmittelbaren Belange des Unternehmens hinaus auf jene Bereiche zu lenken, die nicht immer im Fokus von wirtschaftlichen Interessen stehen, aber von großer gesellschaftlicher Bedeutung sind: die Gewährleitung von medizinischer Hilfe für bedürftigen Menschen in Entwicklungsländern oder im Fall einer Katastrophe, bei der eine schnelle medizinische Versorgung lebensrettend ist. action medeor als lokal ansässiges Medikamentenhilfswerk ist ein Sozialpartner für die Unternehmer-Initiative, der sehr transparente Arbeit leistet und den persönlichen Austausch mit den Unternehmern schätzt.

Derzeit sind folgende Unternehmer dabei: Christian Hülsemann (Autohaus Hülsemann OHG), Carlo Schacht (CarConnection GmbH), Andreas van Eyk (Baulogistik GmbH van Eyk), Christian Polz (4 2 3 BT GmbH, Erftstadt), Jörg Brockes (Kletterwald Niederrhein GmbH, Nettetal), Dr. Ralph Reiber (Reiber Marketing, Krefeld), Rebecca Trienekens-Domrös und Joachim Domrös (T +P Engineering, Viersen), Katrin Kraft (X-PAD Erlebnis-und Abenteuerpädagogik GmbH, Viersen). Darüber hinaus wird die Unternehmer-Initiative im Rahmen von Sponsoring bei Veranstaltungen unterstützt wie z.B. von der Volksbank Krefeld und der Sparkasse Krefeld.

Die Unternehmer-Initiative Niederrhein plant auch in ihrem zweiten Jahr eigene Veranstaltungen und freut sich auf neue Mitglieder, Interessenten und Gäste. Ansprechpartnerin ist Miriam Colonna (Tel.: 02156/9788353).

 

jpgFoto3.23 MB19.05.2015

  • Bildunterschrift: Carlo Schacht (CarConnection GmbH), Bernd Pastors (Vorstandssprecher action medeor), Rainer Höppner (stellv. Vorsitzender Einzelhandels- und Dienstleistungsverband Krefeld-Kempen-Viersen) und Christian Hülsemann (Autohaus Hülsemann OHG) feiern den ersten Geburtstag der Unternehmer-Initiative Niederrhein bei action medeor in Tönisvorst.
  •  Quelle: action medeor
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.