Aktuelle Seite:

Entwicklungszusammenarbeit

  • Slide 1Arzt behandelt Familie im Nordirak.
    Dankbar nimmt die geflüchtete Mutter mit Ihren Kindern die Sprechstunde der mobilen Gesundheitsversorgung in der Provinz Amadiyah im Nordirak wahr.
  • Slide 2Ärztin mit kleinem Kind im Nordirak.
    Sprechstunde von Dr. Huda, Ärztin der Mobilen Klinik in der Provinz Amadiyah, Nordirak.
  • Slide 3Aufklärungsunterricht in Guatemala.
    Im Rahmen einer Aufklärungskampagne werden Frauen in Guatemala über sexuelle und reproduktive Gesundheit informiert.
  • Slide 4Mädchen in Togo macht eine Ausbildung zur Schneiderin.
    Die jungen Frauen aus der Zentralregion Togo werden im Rahmen eines Straßenkinderprojekts zur Schneiderin ausgebildet.

„Bei action medeor können wir darauf vertrauen, dass unsere Hilfe dort ankommt, wo die Not am größten ist.” Walter und Hannelore Lappe 

Unsere Stiftung

Seit vielen Jahren ist es uns ein Anliegen, den Ärmsten der Armen in der „Einen Welt“ Entwicklungshilfe, Unterstützung und Förderung im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe zugänglich zu machen. 2006 war für uns der Zeitpunkt gekommen, unser Anliegen für die Zukunft auf eine dauerhafte und sichere Basis zu stellen und gleichzeitig unsere vier Söhne einzubinden. Wir gründeten unsere Stiftung mit dem Motto „Gemeinsam für Menschen in der Einen Welt“.

Wir fördern mit den Erträgen der Stiftung Projekte, die der Entwicklung, der Aufklärung, der Prävention und der Ausbildung dienen und legen Wert darauf, dass die Projekte viele Menschen erreichen und nachhaltig sind.

Die Zusammenarbeit mit action medeor

action medeor hat durch die gute Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, die die Gegebenheiten vor Ort am besten kennen sowie mit ihren eigenen personellen Kompetenzen und Ressourcen die Möglichkeit, die Mittel aus unserer Stiftung zur rechten Zeit am rechten Ort einzusetzen.

Wir freuen uns über gute und ausführliche Berichte und schätzen es sehr, dass wir über Änderungen und Herausforderungen in den Projekten jederzeit informiert werden. So können wir action medeor unser volles Vertrauen schenken.

 




Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.