Aktuelle Seite:

Bedarfsgerechtes Sortiment

Ein effizientes Qualitätssicherungssystem sichert die gleichbleibend hohe Qualität des action medeor-Sortiments.

Alle Lieferanten produzieren nach dem GMP-Standard („Good Manufacturing Practices“) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und werden regelmäßig überprüft. Die Produktion erfolgt unter Beachtung von internationalen Qualitätsstandards und der aktuellen Vorschriften des Britischen (BP), Europäischen (Ph.Eur.) und/oder Amerikanischen (USP) Arzneibuches. 

Alle potenziellen Hersteller müssen einen Präqualifizierungsprozess durchlaufen, bevor sie als Lieferant für action medeor infrage kommen. Die action medeor-Pharmazeuten überprüfen qualitätsrelevante Dokumente wie Herstellungserlaubnis, Unternehmenseckdaten (Site Master File) und Auditberichte. Im Zuge der produktspezifischen Ausschreibung muss jeder Hersteller einen Produktfragebogen ausfüllen, der von der Abteilung Pharmazie bewertet wird. 

Außer spezifikationskonformer Produktion (meist BP, Ph.Eur., USP) werden viele andere Details abgefragt. Alle Lieferanten werden regelmäßig durch ihre im jeweiligen Land zuständige Behörde überprüft. Zusätzlich führt action medeor, begleitet von internationalen Pharmaexperten, Audits bei den Auftragsherstellern durch. 

action medeor ist pharmazeutischer Unternehmer und besitzt eine Großhandelserlaubnis nach § 52a AMG. Produktinformationsetiketten werden in bis zu vier Sprachen erstellt (Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch) und bei den Auftragsherstellern auf die Medikamentenbehälter aufgebracht. 

Für alle Vorgänge bei action medeor, die die Arzneimittelqualität und -sicherheit betreffen, liegen Arbeitsanweisungen (Standard Operating Procedures) vor, die in regelmäßigen Abständen von der Qualitätssicherung überprüft und aktualisiert werden. 

action medeor unterliegt der Überwachung durch die zuständige Landesbehörde (Bezirksregierung Düsseldorf), welche die Einhaltung arzneimittelrechtlicher Vorgaben überprüft. Durch die Ausschreibung aller Beschaffungen auf den internationalen Plattformen nach den strengen Richtlinien der Europäischen Kommission Generaldirektorat für Humanitäre Hilfe (ECHO) wird die so wichtige Transparenz in der Arbeit von action medeor garantiert.

Hier geht's zum Online-Katalog