Aktuelle Seite:

Sachspenden für die Ukraine

Stand: 09.01.2023

Jedes Angebot wird dahingehend überprüft, ob es einen konkreten Bedarf, aktuell mögliche Transportkapazitäten in die Region und Lagerkapazität in den zentralen Verteilerzentren gibt. Wegen der Kapazitätsengpässe sowohl in der Ukraine als auch in unserem Lager bitten wir um Direktlieferung (Abwicklung durch action medeor), möglichst in ganzen LKW (30 Paletten). Über unser Lager ist leider keine Abwicklung von Kühlware möglich.

Aktuell gibt es besonders hohe Nachfrage für:

  • Zytostatika (siehe konkrete Auflistung unter Arzneimittel)
  • Ausrüstung für Krankenhäuser

Aktuell liegen uns folgende konkrete Anfragen vor:

Arzneimittel

  • 5-Flourouracil: 1.970 Einzeldosen
  • Anastrozol, 1 mg, 30 Stück/Packung: 70 Packungen, insgesamt 2.100 Einzeldosen
  • Avastin, 4 ml: 200 Einzeldosen
  • Cisplatin, 1 mg, 10 Stück/Packung: 200 Packungen, insgesamt 2.000 Einzeldosen
  • Docetaxel, 140mg, 10 Stück/Packung: 200 Packungen, insgesamt 2.000 Einzeldosen
  • Eloxatin, 5 mg: 50 Packungen, insgesamt 500 Einzeldosen
  • Epirubicin, 200 mg, 10 Stück/Packung: 200 Packungen, insgesamt 2.000 Einzeldosen
  • Erbitux, 5 mg, 30 Stück/Packung: 50 Packungen, insgesamt 1.500 Einzeldosen
  • Etoposide, 400 mg, 10 Stück/Packung: 60 Packungen, insgesamt 600 Einzeldosen
  • Filgrastim, 300 mg, 5 Stück/Packung: 200 Packungen, insgesamt 1.000 Einzeldosen
  • Gemcitabine, 2.000 mg, 10 Stück/Packung: 20 Packungen, insgesamt 200 Einzeldosen
  • Herceptin, 600 mg (oder andere Stärke): 50 Packungen, insgesamt 1.500 Einzeldosen
  • Trastuzumab Emtansin, 100 mg, 10 Stück/Packung: 50 Packungen, insgesamt 500 Einzeldosen
  • Trametinib, 2 mg, 10 Stück/Packung: 50 Packungen, insgesamt 500 Einzeldosen
  • Oxaliplatin, 200 mg, 10 Stück/Packung: 50 Packungen, insgesamt 500 Einzeldosen
  • Paclitaxel, 300 mg, 10 Stück/Packung: 200 Packungen, insgesamt 2.000 Einzeldosen
  • Pantaprazole, 40 mg: 500 Einzeldosen
  • eltrombopag olamine, 25 mg (oder andere Stärke), 30 Stück/Packung: 50 Packungen, insgesamt 1.500 Einzeldosen
  • regorafenib, 40 mg (oder andere Stärke), 84 Stück/Packung: 5 Packungen, insgesamt 420 Einzeldosen
  • Vinorelbin, 50 mg, 10 Stück/Packung: 80 Packungen, insgesamt 800 Einzeldosen

Hinweis für Arzneimittelspenden:
bei Ware, die in der EU Verkehrsfähig ist, sollte der Securepharm Code für den Export aus der EU z.B. direkt in die Ukraine oder nach Moldavien bereits vom Lieferanten deaktiviert werden. Aus zeitlichen Gründen sind wir nicht in der Lage, die Dekommissionierung selber vorzunehmen. Wenn vom Spender keine aggregierten Codes zur Ausbuchung genutzt werden können, vermerken wir den Export ohne Deaktivierung als Abweichung in unserem QMS. Das Vorgehen ist mit unserer zuständigen Behörde, der Bezirksregierung Düsseldorf, abgestimmt und entspricht dem Vorgehen im Schreiben des BMG 114-4002-06.

Medizinischer Bedarf

  • Okklusivverbände, Palette
  • Blutbeutel, Palette
  • Transfusionsbesteck, Palette

Diese Liste wird ständig aktualisiert.

Wenn Sie bei den genannten Produkten unterstützen können, melden Sie sich bitte bei Noelia Martinez per E-Mail an noelia.martinez@medeor.de oder telefonisch unter 02156 9788-144.
Zur Prüfung Ihres Angebots bitten wir Sie, uns alle Angaben zum Produkt / zu den Produkten mit Hilfe dieses Formulars zukommen zu lassen:

xlsxFormular Produktinformationen zu Sachspenden138 KB

Sie erleichtern uns damit die zügige Abwicklung und stellen sicher, dass wir Ihre Sachspende bedarfsgerecht und sinnvoll einsetzen können.