Vereinsmitglieder, Präsidium und Beirat

Der Verein action medeor wird von ehrenamtlichen Mitgliedern getragen. Präsidium und Beirat sind ebenso ehrenamtlich engagiert.

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins und unter anderem verantwortlich für die Genehmigung des Jahresabschlusses, die Entlastung des Präsidiums, des Beirats und des Vorstands sowie für die Wahl des Präsidiums und des Beirats. Die Mitgliederversammlung besteht aus mehr als 100 Personen.

Präsidium

Siegfried Thomaßen

Präsident

Tönisvorst

Dr. Thomas Menn

Vizepräsident

Berlin

Dr. Stefan Derix

Präsidiumsmitglied

Düsseldorf

Prof. Dr. Marlis Hochbruck

Präsidiumsmitglied

Karlsruhe

Dr. Ulrich Viefers

Präsidiumsmitglied

Kempen

Beirat

action medeor beiratssitzung

Aufgabe des Beirates von action medeor ist es, dem Präsidium und Vorstand beratend zur Seite zu stehen und die Arbeit des Medikamentenhilfswerkes im Rahmen der eigenen Netzwerke zu unterstützen.

Mitglieder des Beirates

  • Dietmar Brockes (MdL, FDP)
  • Marlis Fertmann (ehemalige Fernsehchefin und ehemalige stellvertretende Funkhausdirektorin des NDR)
  • Oberstapotheker Dr. Ullrich Kindling (Referatsleiter U3.5, Fachapotheker für pharmazeutische Analytik)
  • Dr. Bärbel Kofler (Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe)
  • Dr. Manfred Körber (Hausleitung des Nell-Breuning-Hauses), stellvertretender Vorsitzender
  • Dr. Marcus Optendrenk (MdL, CDU)
  • Regina Risken (International Director Lions Club International)
  • Udo Schiefner (MdB, SPD)
  • Uwe Schummer (MdB, CDU)
  • Dr. Ute Teichert (Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen und Direktorin der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf), Vorsitzende
  • Pfarrer Dr. Werner Weinholt (Leitender Theologe der Paul Gerhardt Diakonie e. V.)

 

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen zum Beirat von action medeor:

action medeor staff miriam colonna

Miriam Colonna
Koordinatorin für den Beirat

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55