Aktuelle Seite:

Termine 28.09. – 24.10.2019: Ausstellung „Prinzip Apfelbaum” in Würzburg

Porträt Wim Wenders aus dem Buch „Das Prinzip Apfelbaum. 11 Persönlichkeiten zur Frage Was bleibt?“

Porträt Wim Wenders aus dem Buch „Das Prinzip Apfelbaum. 11 Persönlichkeiten zur Frage Was bleibt?“ © Bettina Flitner

Die Ausstellung „Prinzip Apfelbaum” beschäftigt sich mit der Frage „Was bleibt?”.

Die Frage „Was bleibt?“ beschäftigt Menschen seit jeher – darüber offen zu sprechen, ist für viele jedoch noch immer ein Tabu. Die renommierte Fotografin Bettina Flitner hat im Rahmen der Initiative "Das Prinzip Apfelbaum" elf bekannte Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft für eine berührende Ausstellung portraitiert.

Bei ihren Begegnungen wurde sie von einer Kamera begleitet. Die daraus entstandenen Kurzfilme sind Teil der Ausstellung und eröffnen eine zusätzliche Facette des Nachdenkens über das Leben, den Tod und lassen uns an individuellen Erfahrungen teilhaben. Audio-Guides begleiten Sie bei ihrem Gang durch die Bildergalerie und geben Ihnen Hintergrundinformationen zu den berührenden Bildern und Zitaten der portraitierten Persönlichkeiten.

Die Ausstellung kann vom 28. September bis 24. Oktober, Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Freitag von 8:00 Uhr bis 13:30 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Veranstaltungsort:
Rathaus Würzburg
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg

action medeor ist seit 2015 Mitglied der Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“. Die Initiative ist ein Verbund von 23 gemeinnützigen Organisationen, die das Thema Vererben für einen guten Zweck stärker ins Bewusstsein rücken möchte.




Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.