Aktuelle Seite:

Termine 17.09.2019: Vortrag und Dialog - Ausbildung von pharmazeutischem Fachpersonal

© action medeor / B. Breuer

Mit der Ausbildung von medizinischem und pharmazeutischem Fachpersonal, wie Apothekern, Gesundheitshelfern oder Hebammen, fördert action medeor die nachhaltige Stärkung von lokalen Gesundheitssystemen.

Anhand von Beispielen aus Ghana, Tansania und Nepal berichtet die leitende action medeor-Apothekerin Dr. Irmgard Buchkremer-Ratzmann, wie durch Projekte von action medeor die pharmazeutische Aus- und Weiterbildung in den Ländern des Globalen Südens gestärkt wird.

Durch verschiedene Projekte im Bereich der pharmazeutischen Fachberatung und Ausbildung soll die Arzneimittelversorgung gestärkt werden, mit dem Ziel, dass die Länder unabhängig von Hilfe von außen werden.

Zu dieser Dialog-Veranstaltung am

Dienstag, 17. September 2019 um 18.00 Uhr

laden wir hiermit herzlich ein.

Ort der Veranstaltung ist action medeor, St. Töniser Str. 21 in 47918 Tönisvorst.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung an norbert.vloet@medeor.de 

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, einen Einblick in das Medikamentenlager von action medeor zu erhalten.


Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.