Aktuelle Seite:

Termine Benefizkonzert für Flüchtlinge

Der Gospelchor Living Voices veranstaltet am 27. September um 18 Uhr ein Benefizkonzert für die Flüchtlingshilfe für action medeor.

„Wir wollen nicht nur die „Good News“ also „gute Botschaften“ singen, sondern sie auch leben“, sagt Thomas Kerres von Living Voices. “Wir kennen action medeor schon lange und wissen, dass unsere Spende tatsächlich die Menschen erreicht, die dringend Hilfe brauchen.“

action medeor hilft sowohl den ankommenden Flüchtlingen auf den ostägäischen Inseln Griechenlands, als auch den Menschen in den Flüchtlingslagern im Nordirak und der Südtürkei. „Wir sind für diese Hilfe dringend auf Spenden angewiesen“, sagt Norbert Vloet von action medeor.

Der Krefelder Chor hat bereits Benefizkonzerte für action medeor veranstaltet und strebt nun eine langfristige Partnerschaft mit dem Medikamentenhilfswerk an. „Dieses Konzert soll das erste Konzert aus einer auf lange Sicht geplanten Zusammenarbeit sein“, so Kerres, „und deshalb würden wir uns ganz besonders über viele Gäste bei unserem Benefizkonzert in der Heimatstadt der action medeor freuen. Der Eintritt ist frei. Die Spenden werden die Anerkennung für unser Singen sein.“

Der 1993 in Krefeld gegründete Gospelchor Living Voices hat bereits an Kirchentagen teilgenommen und ist mit Edwin Hawkins, Brenda Jackson, Timothy Carpenter und dem Babelsberger Filmorchester aufgetreten. Außerdem hat der Chor drei Tourneen durch die USA unternommen, war in Schweden und Großbritannien und arbeitet mit internationalen, insbesondere afro-amerikanischen Gospelkomponisten zusammen. Seit vier Jahren wird der Chor von dem gefragten Gospelsänger David Thomas geleitet. Er wirkt unter anderem bei bekannten Musicals wie Starlight Express, Buddy Holly oder Tabaluga mit.

Das Benefizkonzert für action medeor findet am Sonntag, den 27. September 2015, um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Vorst, Auf Rothenfeld, in Tönisvorst / Vorst statt.