Aktuelle Seite:

Termine Vortrag: Hilfe nach der Katastrophe

Ein schweres Erdbeben am 25. April in Nepal, und fünf Jahre zuvor am 12. Januar 2010 eins in Haiti. Beide Male sind tausende Menschen gestorben, und hunderttausende waren auf sofortige Nothilfe angewiesen.

Wie arbeitet action medeor bei einer Katastrophe? Welches sind die ersten Schritte? Wie kommt die Hilfe an? Wie findet der Wiederaufbau statt? Am Mittwoch, den 17. Juni, um 18 Uhr werden über diese Arbeit Miriam Speh – sie hat bis vor kurzem die Gesundheitsprojekte in Haiti begleitet – und Katharina Wilkin – sie hat in Kathmandu zusammen mit zwei Kollegen eine Medikamentenverteilerstelle eingerichtet - berichten.

Dazu möchten wir Sie herzlich einladen. Anmeldung erbeten (Tel.: 02156 / 9788-100).


Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55