Aktuelle Seite:

Termine 6. Januar 2015: Ebola-Vortrag mit Margret Gieraths-Nimene

Seit Februar 2014 breitet sich der Ebola-Virus rasant in Westafrika aus. Besonders betroffen sind die Länder Liberia, Sierra Leona und Guinea. Laut Angaben der WHO sind bisher 18.603 bestätige Fälle von Ebola aufgetreten und 6.915 Erkrankte gestorben (Stand: 17.12.2014).

action medeor konnte bereits 40 Tonnen Schutzkleidung und Medikamente in die betroffenen Regionen liefern. Gemeinsam mit Partnern und in Zusammenarbeit mit der Gerlib-Klinik wurden zwei Isolierstationen in Monrovia, der Hauptstadt von Liberia, aufgebaut. Dort werden seit Oktober an Ebola erkrankte Menschen medizinisch versorgt.

Nun ist Frau Margret Gieraths-Nimene, die Leiterin der Gerlib Klinik, bei action medeor zu Besuch und spricht über den Kampf gegen Ebola, ihre persönlichen Erfahrungen und die zukünftigen Herausforderungen in Liberia.

Dazu laden wir sie gerne am Dienstag, 6. Januar 2015 um 16.00 Uhr zu action medeor ein.

Um die Veranstaltung besser planen zu können bitten wir bis zum 5. Januar um Rückmeldung an online@medeor.de


Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55