Aktuelle Seite:

Termine Ausstellung „Die Notapotheke der Welt“

Am Anfang stand eine Idee: die Verbesserung der weltweiten Gesundheitsversorgung. Sie war das Ziel einer Gruppe engagierter Bürger aus dem Krefelder und Vorster Umfeld. Unter der Leitung von Dr. Ernst Boekels sammelten und sortierten sie die Ladungen, welche in Sattelschleppern aus dem ganzen Bundesgebiet kamen: Medikamente.

50 Jahre später ist action medeor das größte Medikamentenhilfswerk Europas. Mit Projekten und Gesundheitsstationen auf verschiedenen Kontinenten hilft action medeor nicht nur im Not- und Katastrophenfall, sondern stärkt auch lokale Gesundheitsstrukturen und bietet Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Ausstellung zum 50-jährigen Bestehen von action medeor bietet einen Einblick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer Hilfsorganisation, die als „Notapotheke der Welt“ das Menschenrecht auf Gesundheit weltweit fordert und fördert.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.