Eva Greitemann in der Apotheke des Gesundheitszentrums im Camp Mamrashan. Im Regal Medikamente von action medeor.

StellenangeboteHier finden Sie alle offenen Stellen von action medeor

Aktuelle Seite:

Mitarbeiter:innen für Administration Finanzen in internationalen Programmen (m/w/d)

100 Kilometer Fußweg für ein Medikament. Das geht zu weit.
Für den richtigen Job ist nichts zu weit.

100km 1500 500

action medeor sucht Sie als

Mitarbeiter:in für Administration Finanzen in Programmen der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe

Kein Mensch auf dieser Welt soll an einer behandelbaren oder vermeidbaren Erkrankung leiden oder sterben. Das ist die Vision von action medeor. Seit 1964 versorgen wir als Notapotheke der Welt Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern mit Medikamenten, medizinischen Verbrauchs-materialien und Geräten. Bei Katastrophen und Krisen bringen wir innerhalb von 24 Stunden Notfallpakete in die betroffenen Regionen. Außerdem setzen wir uns durch Aufklärung, Prävention und Ausbildung in langfristigen Gesundheitsprojekten für die Gesundheit von Menschen weltweit ein. Zu unserer Familie gehören auch unsere Niederlassungen in Tansania und Malawi.

Für unseren Bereich Programme Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe, im Team Finanzen und Vergabe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung mehrere Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen. Die Stellen sind nach Absprache mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 - 40 Stunden an unserem Standort in Tönisvorst am Niederrhein geplant. Die Stellen sind auf 2 Jahre befristet mit Option auf Verlängerung. Nach der Einarbeitungszeit besteht zudem die Option auf mobiles Arbeiten an einzelnen Tagen nach vorheriger Absprache.

Das erwartet Sie auf Ihrem Weg

  • Finanzadministration unserer Partnerprogramme
  • Prüfung von Finanzberichten (inkl. Belegen) aus Partnerländern und Berichtswesen an Drittmittelgeber (u.a. BMZ, Auswärtiges Amt, Stiftungen)
  • Prüfung, Dokumentation und Verwaltung von Ausschreibungs- und Vergabeprozessen in institutionell geförderten Projekten und Programmen, in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen in Afrika (frankophon und anglophon) und Asien
  • Sicherstellung der Einhaltung von Dokumentationspflichten
  • Beratung von Mitarbeitenden der Partnerorganisationen im Bereich Finanzmanagement und -administration
  • Unterstützung von Referent:innen bei der Budgeterstellung und des Finanzmonitorings
  • Planung, Durchführung, Nachbereitung von Schulungen und Präsentationen zu Finanzthemen für Mitarbeitende und Partnerorganisationen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Prozessen und Vorlagen im Zuständigkeitsbereich
  • Reisebereitschaft in die Projektländer wünschenswert

Was Sie aus Ihrem bisherigen Weg mitgenommen haben

  • Studium oder abgeschlossene kaufmännische/verwaltungstechnische Berufsausbildung in einer relevanten Fachrichtung
  • mehrere Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen oder verwaltungstechnischen Bereich
  • Erfahrungen in der Verwaltung von Zuwendungsmitteln (Bund, Land) und Kenntnisse von Förderrichtlinien und Zuwendungsrecht sind von Vorteil
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (min. C1)
  • Französische und/oder spanische Sprachkenntnisse sind wünschenswert
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse: MS Office (356), insbesondere Excel, SharePoint
  • Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Lösungsorientierte, pragmatische Denkweise
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Spaß an verwaltungstechnischen Aufgaben und Zahlenaffinität
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Wie wir unseren gemeinsamen Weg gestalten

  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • eine flexible Arbeitszeitregelung, die berufliche und private Anforderungen gleichermaßen ernst nimmt
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach einer dreijährigen Betriebszugehörigkeit
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team und Zugehörigkeit zu einem kollegialen Miteinander mit produktiven und angenehmen Arbeitsklima
  • Angebot an jährlichen Qualifizierungsmaßnahmen (z.B. Teilnahme an spezifischen Fortbildungs-veranstaltungen)

 … gehen wir gemeinsam!

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.12.2022 unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung für Ihr Wirken in einer gemeinnützigen Organisation. Bitte schreiben Sie uns auch, was Sie motiviert, bei einer gemeinnützigen Organisation zu arbeiten. Ihre Bewerbung schicken Sie am besten per Mail an:

Bewerbung@medeor.de

action medeor e.V.
St. Töniser Str. 21
47918 Tönisvorst

Wir behalten uns vor, geeignete Kandidat:innen so bald wie möglich zu einem Gespräch einzuladen; auch schon vor Ende der Bewerbungsfrist.