Eva Greitemann in der Apotheke des Gesundheitszentrums im Camp Mamrashan. Im Regal Medikamente von action medeor.

StellenangeboteHier finden Sie alle offenen Stellen von action medeor

Aktuelle Seite:

Referent*in im Bereich Großspenden-Fundraising (m/w/d)

100 Kilometer Fußweg für ein Medikament. Das geht zu weit.
Für den richtigen Job ist nichts zu weit.

100km 1500 500

action medeor sucht Sie als

Referent oder Referentin im Bereich Großspenden-Fundraising (m/w/d)

Kein Mensch auf dieser Welt soll an einer behandelbaren oder vermeidbaren Erkrankung leiden oder sterben. Das ist die Vision von action medeor. Seit 1964 versorgen wir als Notapotheke der Welt Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern mit Medikamenten, medizinischen Verbrauchsmaterialien und Geräten. Bei Katastrophen und Krisen bringen wir innerhalb von 24 Stunden Notfallpakete in die betroffenen Regionen. Außerdem setzen wir uns durch Aufklärung, Prävention und Ausbildung in langfristigen Gesundheitsprojekten für die Gesundheit von Menschen weltweit ein. Zu unserer Familie gehören auch unsere Niederlassungen in Tansania und Malawi.

Für unseren Bereich Marketing und Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten oder eine Referentin im Bereich Großspenden-Fundraising (m/w/d), zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Die Stelle ist nach Absprache in Voll- oder Teilzeit (mit einer Arbeitszeit von mindestens 30 Stunden) im Rahmen einer 4- oder 5-Tage-Woche an unserem Standort in Tönisvorst am Niederrhein geplant.

Das erwartet Sie auf Ihrem Weg

  • Neugewinnung von privaten Großspenderinnen und Großspendern, Pflege bestehender Kontakte
  • Großspenderinnen und Großspendern sowie Stiftungen unsere Projekte mit Begeisterung und Herz nahezubringen
  • Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung des Großspenden-Fundraisings
  • Datenpflege und Datenanalyse

Was Sie aus Ihrem bisherigen Weg mitgenommen haben

  • Einfühlungsvermögen und die Freude am aktiven Aufbau von neuen Kontakten
  • Erfahrung in der Großspenden-Betreuung, im Fundraising oder im Key-Account-Management
  • Affinität zu Datenbanken, Datenanalyse und Methoden der Datenauswertung
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Interesse an der Arbeit in einem engagierten Team

Wie wir unseren gemeinsamen Weg gestalten

  • eine Arbeit mit Sinn und Verstand in einem internationalen Umfeld
  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, offenen Türen, ein lebendiger Teamgeist und unglaublich nette Menschen
  • ein motiviertes Team, bei dem respektvolles Miteinander an höchster Stelle steht
  • eine flexible Arbeitszeitregelung, die berufliche und private Anforderungen gleichermaßen ernst nimmt
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach einer dreijährigen Betriebszugehörigkeit

 … gehen wir gemeinsam!

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und mit den Zielen von action medeor e.V. identifizieren können, freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Vorstellung, welches Gehalt Sie sich für Ihr Wirken in einer gemeinnützigen Organisation vorstellen können. Bitte schreiben Sie uns auch, was Sie motiviert, bei einer gemeinnützigen Organisation zu arbeiten. Ihre Bewerbung schicken Sie am besten per Mail an:

Iris.Saretzki@medeor.de
action medeor e.V.
St. Töniser Str. 21
47918 Tönisvorst


Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55