Eva Greitemann in der Apotheke des Gesundheitszentrums im Camp Mamrashan. Im Regal Medikamente von action medeor.

StellenangeboteHier finden Sie alle offenen Stellen von action medeor

Aktuelle Seite:

Sachbearbeiter Export (m/w/d)

Zur Unterstützung unserer weltweiten Medikamentenhilfe und Betreuung unserer Partner im In- und Ausland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) für die Exportabteilung zunächst befristet für zwei Jahre in Teilzeit oder Vollzeit mit der Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Arbeitszeit von 20 bis 40 Stunden im Rahmen einer 5-Tage-Woche für unseren Standort in Tönisvorst.

Als Notapotheke der Welt engagiert sich das Deutsche Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V.  seit über 50 Jahren für die Gesundheit von Menschen weltweit. Dafür setzt sich action medeor neben der Medikamentenhilfe auch in der Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, der pharmazeutischen Fachberatung und Katastrophenhilfe auf vielfältige Weise ein. Am Hauptstandort in Tönisvorst am Niederrhein lagern Medikamente und medizinisches Equipment, die an Gesundheitsstationen weltweit zu Selbstkosten oder spendenfinanziert abgegeben werden.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Verantwortung für die internationale Auftragssachbearbeitung und -abwicklung inklusive der Exportkontrolle und der Erstellung aller relevanten Ausfuhrdokumente für Luft-, Land- und Seefracht in Drittländer)
  • Mündliche und schriftliche Beratung und Abstimmung mit unseren Partnern und internen Schnittstellen sowie Pflege der internationalen Partnerbeziehungen
  • Dokumentenverwaltung und Stammdatenpflege
  • Erstellung von Angeboten und Aufträgen mittels des ERP-Systems Microsoft Dynamics NAV
  • Sondierung und Bearbeitung von Tendern und Tenderkoordination
  • Bearbeitung von Reklamations- und Schadensmeldungen und Sicherstellung der Nachverfolgung

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Groß- und Außenhandel/ Export/Spedition oder als Fremdsprachenkorrespondent bzw. Übersetzer mit Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Vertriebsinnendienst und/oder in den Branchen Pharma/Medizintechnik
  • Sichere Anwenderkenntnisse in einem Warenwirtschaftssystem (idealerweise Microsoft Dynamics NAV) sowie solide Kenntnisse in MS Office
  • Solide Kenntnisse in den gängigen Zollverfahren und Erfahrungen mit einer gängigen Zollsoftware (idealerweise dbh Advantage Customs) und dem IT-Verfahren ATLAS
  • fließend Französisch (mindestens Level C1) sowie sehr gute Englischkenntnisse (mindestens Level B2) jeweils in Wort und Schrift; Spanischkenntnisse sind von Vorteil
  • Hohes Maß an Kundenorientierung, Verhandlungs- und Koordinationsgeschick, Eigeninitiative und gutes Selbstmanagement sowie ein ausgeprägter Teamgeist
  • Reisebereitschaft
  • Ein höfliches und souveränes Auftreten gepaart mit interkultureller Kompetenz und sehr guter mündlicher und schriftlicher Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • Selbstständige Mitarbeit in einem kleinen, starken und produktiven Team
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge nach einer dreijährigen Betriebszugehörigkeit
  • Gleitzeit mit einer Kernarbeitszeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung mit der Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung vorzugsweise per Mail bis zum 20.12.2019 an:

Iris.Saretzki@medeor.de
Deutsches Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V.
St. Töniser Str. 21, 47918 Tönisvorst


Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.