Kinder in Malawi schreiben in den Sand

Schulprojekte Jetzt als Schule aktiv werden

Aktuelle Seite:

Ihr Schulprojekt

Sie möchten sich mit Ihrer Schulklasse aktiv für die Gesundheit von Menschen in Not einsetzen und Projekte von action medeor unterstützen? Ob als Klasse oder Schule – Ihr soziales Engagement kann Menschenleben retten: Planen Sie eine Spendenaktion oder bringen Sie Ihren Schülern das Thema globale Gesundheit näher, indem Sie unsere Ausstellungen und unser Medikamentenlager besuchen oder uns zu einem Vortrag in Ihre Schule einladen.

Liebe Lehrerinnen und Lehrer:

Das Engagement Ihrer Schülerinnen und Schüler zählt! Sauberes Trinkwasser, ausreichend Nahrung und medizinische Versorgung, die Chance auf Bildung – für uns eine Selbstverständlichkeit. Allerdings ist dies nicht überall auf der Welt der Fall. In betroffenen Regionen müssen Menschen – Kinder, Jugendliche, Erwachsene gleichermaßen – Tag für Tag um diese für uns so alltäglichen Dinge kämpfen. Oft ist das Leid der Menschen in armen Ländern so groß, dass internationale Hilfsleistungen unerlässlich sind. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung: Planen Sie eine Spendenaktion, besuchen Sie eine unserer Ausstellungen und unser Medikamentenlager oder laden Sie uns in Ihre Schule ein, damit wir über unsere Arbeit berichten können. Wir sind offen für Schulprojekte aller Art!

Spendenaktion

Starten Sie gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern eine eigene Aktion und sammeln so Spenden für die Projekte von action medeor. Ob Spendenlauf in der Schule, Kuchen backen, Musik für den guten Zweck – wir sind für jede neue Idee offen. Jeder Einzelne, der sich engagieren möchte und Lust hat, Spenden für Projekte von action medeor zu sammeln ist bei uns willkommen. Gerne beraten wir Sie auch dabei, welches Projekt Sie mit Ihrer erreichten Spendensumme unterstützen können.

Weitere Angebote – Ausstellungen und Workshops

Neben Schulprojekten und Spendenaktionen kommen wir auch in Ihre Klasse und informieren in Ihrem Unterricht in Kurzvorträgen über unsere Arbeit. Außerdem bringen wir Ihren Schülerinnen und Schülern die Herausforderungen bei der Umsetzung von globaler Gesundheit in Form von Workshops – auf verständliche Weise, angepasst auf das Alter der Kinder und Jugendlichen – näher. Spielerisch lernen die Schüler hier, sich in die Lebenssituation der Menschen in unseren Projektländern hineinzuversetzen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen an, unsere Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen zu besuchen oder auch auszuleihen und in Ihrer Schule im Rahmen einer eigenen Aktion auszustellen. Näheres dazu finden Sie auf den folgenden Seiten.




Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden