Aktuelle Seite:

Mitgliedschaft bei PQMD

Auf den Philippinen tragen zwei Jungen ein Paket mit Hilfsgütern von action medeor.

Auf den Philippinen tragen zwei Jungen ein Paket mit Hilfsgütern von action medeor. © action medeor/gerryruiz

Seit Februar 2017 ist action medeor Mitglied des weltweiten Sachspenden-Bündnisses „Partnership for Quality Medical Donations“ (PQMD).

PQMD setzt sich für die Verbesserung des Zugangs zu medizinischer Versorgung in unterversorgten Regionen und hohe Standards bei der Weitervermittlung von Sachspenden ein.

Dem Bündnis gehören insgesamt 21 gemeinnützige Organisationen und 18 Unternehmen an, die im Gesundheitssektor tätig sind und mit ihren weitreichenden Erfahrungen zu dem dynamischen Zusammenschluss beitragen.

PQMD Mitgliedsorganisationen unterstützen die Gesundheitsversorgung vor allem in Krisenregionen und unterversorgten Regionen weltweit. Insbesondere in Katastrophengebieten werden gefährdete und chronisch unterversorgte Bevölkerungsgruppen durch Sachspenden in Form von medizinischen Hilfsgütern unterstützt, darüber hinaus koordinieren PQMD Mitgliedsorganisationen verschiedene Projekte vor Ort.

Die 39 Mitgliedsorganisationen koordinieren innerhalb von PQMD nicht nur die Weitervermittlung von Sachspenden, sondern beteiligen sich federführend an der Entwicklung und Umsetzung hoher Standards im Einsatz von Sachspenden. PQMD Richtlinien und Standards spiegeln das gesammelte Wissen der Mitgliedsorganisationen wieder und werden kontinuierlich weiterentwickelt und optimiert.

Schon vor dem Eintritt in das Bündnis hat action medeor mit PQMD Mitgliedsorganisationen wie IMC, IHP und World Vision kooperiert. Durch den Beitritt in das Bündnis sollen auch neue Kooperationen geknüpft und die internationale Zusammenarbeit im Bereich der Sachspendenvergabe gestärkt werden.

PQMDFür mehr Informationen besuchen Sie www.pqmd.org.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen