Aktuelle Seite:

Online-Katalog

Die Gläser dienen zur Aufbewahrung von Medikamenten.

Die Gläser dienen zur Aufbewahrung von Medikamenten. © action medeor/B. Breuer

Unser Online-Katalog gibt Ihnen einen Überblick über unser aktuelles Portfolio an hochwertigen Medikamenten und medizinischen Produkten.

action medeor bietet Ihnen und Ihren Partnern vor Ort alles was für eine adäquate medizinische Versorgung benötigt wird. Grundlage für die Auswahl unserer Arzneimittel ist die WHO-Liste der essentiellen Arzneimittel (WHO Model List of Essential Medicines). Unser umfangreiches Sortiment entspricht den international anerkannten Qualitätsstandards.

Ihre Vorteile

  • Zu etwa 170 Medikamenten und 470 medizinischen Bedarfsartikeln finden Sie tagesaktuelle Preise und detaillierte Informationen
  • Medikamente, die sich besonders für die Behandlung von Kindern eignen, erkennen Sie auf den ersten Blick an einem Smiley
  • Dank intelligenter Such- und Filterfunktion können Sie die von Ihnen benötigten Produkte schnell und unkompliziert finden
  • Über Ihren individuellen Warenkorb können Sie die Produkte schnell und einfach bei uns anfragen

In wenigen Schritten zu Ihrer Anfrage

1) Wählen Sie die gewünschten Artikel aus:

Wenn Sie auf einen bestimmten Artikel klicken, erhalten Sie zusätzliche Informationen zum jeweiligen Produkt. Möchten Sie einen Artikel anfragen, geben Sie die gewünschte Menge in das Mengenfeld ein und bestätigen Sie dann Ihre Auswahl mit einem Klick auf das Warenkorb-Symbol.

2) Fragen Sie Ihren Warenkorb an:

Alle von Ihnen ausgewählten Artikel finden Sie in Ihrem Warenkorb wieder. Um diesen an uns zu senden, klicken Sie auf „Warenkorb anfragen“.

3) Daten eingeben und Anfrage abschließen:

Tragen Sie Ihre persönlichen Daten in das Formular ein. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, eine kurze Nachricht hinzuzufügen. Durch einen Klick auf „Abschicken“ wird Ihre Anfrage an uns übermittelt.

4) Bestätigung und weitere Kontaktaufnahme:

Unmittelbar nach dem Versand Ihrer Anfrage erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Ein Mitarbeiter der Medikamentenhilfe wird sich dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und alle Details zu Ihrem möglichen Auftrag unter Berücksichtigung der Transportwege und Zollformalitäten mit Ihnen absprechen.