Aktuelle Seite:

Tender 2020-M-001

Datum: 05.02.2020

Art des Verfahrens: offenes Verfahren
Titel der Ausschreibung: Medikamente für Lagerbevorratung
Abgabetermin: 26.02.20
Art der Finanzierung: Eigenfinanzierung

Kurzbeschreibung des Auftrages: ketamine injection 50 mg/ml, cotrimoxazole tabs. 480 mg, erythromycin tabs. 250 mg, amoxicillin tabs. 500 mg, metronidazole tabs. 250 mg, artemether amps. 80 mg, digoxin tabs. 0,25 mg, hyoscine butylbromide injection 20 mg/ml, zinc sulphate dispersible tabs. 20 mg, calcium lactate tabs. 300 mg

Auftragsvolumen (ca.): 205.975,00 €

Ort der Lieferung: Deutsches Medikamenten-Hilfswerk action medeor, St. Töniser Str. 21, D-47918 Tönisvorst

Aufteilung des Auftrages in Lose ist möglich.

Folgende Nachweise sind vom Lieferanten bei der Angebotsabgabe zu erbringen:
•Erklärung zur Einhaltung ethischer Grundsätze
•Selbstverpflichtungserklärung
•Bankerklärung
•Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung
•Erklärung des Jahresumsatzes der vergangenen 3 Jahre

Bitte fordern Sie die Unterlagen auf dem postalischen oder elektronischen Weg bis zum 19.02.2020 bei uns an.

Kontakt: Melanie Wieser, Abteilung Einkauf, Melanie.Wieser@medeor.de

Anschrift zur Anforderung der Auftragsunterlagen:

action medeor e.V.
St. Töniser Str. 21
47918 Tönisvorst
info@medeor.de

Das wirtschaftlich günstigste Angebot erhält den Zuschlag.