Aktuelle Seite:

Tender 2018-M-0003

Datum: 24.08.2018

Art des Verfahrens: offenes Verfahren
Titel der Ausschreibung: Medikamente für Lagerbevorratung
Abgabetermin: 14.09.2018
Art der Finanzierung: Eigenfinanzierung

Kurzbeschreibung des Auftrages: lidocaine injection 2%, ibuprofen oral susp. 100 mg/5 ml, mebendazole tabs. 100 mg, cotrimoxazole tabs. 480 mg, acetylsalicylic acid tabs. 100 mg, hydralazine inj. 20 mg, nystatin ointment 100.000 IU, hydrochlorothiazide tabs. 25 mg, zinc sulph. dispersible tas. 20 mg, sodium chloride 0,9%,paracetamol supp. 125 mg, furosemide tabs. 40 mg

Auftragsvolumen (ca.): 116.956,00 €

Ort der Lieferung: Deutsches Medikamenten-Hilfswerk action medeor, St. Töniser Str. 21, D-47918 Tönisvorst

Aufteilung des Auftrages in Lose ist möglich.

Folgende Nachweise sind vom Lieferanten bei der Angebotsabgabe zu erbringen:
•Erklärung zur Einhaltung ethischer Grundsätze
•Selbstverpflichtungserklärung
•Bankerklärung
•Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung
•Erklärung des Jahresumsatzes der vergangenen 3 Jahre

Bitte fordern Sie die Unterlagen auf dem postalischen oder elektronischen Weg bis zum 07.09.2018 bei uns an.

Kontakt: Melanie Wieser, Abteilung Einkauf, Melanie.Wieser@medeor.de

Anschrift zur Anforderung der Auftragsunterlagen:

action medeor e.V.
St. Töniser Str. 21
47918 Tönisvorst
info@medeor.de

Das wirtschaftlich günstigste Angebot erhält den Zuschlag.