Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen Neuer Schirmherr für Aktion Deutschland Hilft

 

Tönisvorst, 11. Dezember 2013 – Am 10. Dezember hat Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Horst Köhler die Schirmherrschaft für Aktion Deutschland Hilft (ADH) übernommen. Damit tritt er die Nachfolge von Bundespräsident a.D. Dr. Richard von Weizsäcker an, der seit 2003 das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen vertreten hat. Bernd Pastors, Vorstand von action medeor, bedankte sich in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender von ADH bei Horst Köhler für die Übernahme der Schirmherrschaft: „Horst Köhler engagiert sich bereits seit vielen Jahren im Bereich der globalen Zusammenarbeit durch seinen Einsatz für eine neue Entwicklungsagenda. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und werden gemeinsam viel bewegen.“ Übergeben wurde die Schirmherrschaft durch Frank-Walter Steinmeier, Vorsitzender des Kuratoriums von Aktion Deutschland Hilft. (v.l.n.r.: Manuela Roßbach, Geschäftsführerin von ADH, Bernd Pastors, Horst Köhler, Frank-Walter Steinmeier, Richard von Weizsäcker)


Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55