Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen 120 Jahre Moerschen – das musste gefeiert werden

Das Tönisvorster Landmaschinenhandelsunternehmen verzichtete allerdings auf seiner Jubiläumsparty Ende November auf Geschenke und bat um eine Spende zugunsten der weltweiten Medikamentenhilfe von action medeor. 4.575 Euro kamen so zusammen. Dafür bedankte sich Bernd Pastors, Vorstandssprecher von medeor, bei Jutta Schröer-Ulbricht, geschäftsführende Gesellschafterin von Moerschen. „Das ist eine großartige Unterstützung für unsere Arbeit. Mit diesem Geld werden wir einen philippinischen Partner bei der Wiederaufbauarbeit im Norden Cebus unterstützen“, so Pastors.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen