Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen 120 Jahre Moerschen – das musste gefeiert werden

Das Tönisvorster Landmaschinenhandelsunternehmen verzichtete allerdings auf seiner Jubiläumsparty Ende November auf Geschenke und bat um eine Spende zugunsten der weltweiten Medikamentenhilfe von action medeor. 4.575 Euro kamen so zusammen. Dafür bedankte sich Bernd Pastors, Vorstandssprecher von medeor, bei Jutta Schröer-Ulbricht, geschäftsführende Gesellschafterin von Moerschen. „Das ist eine großartige Unterstützung für unsere Arbeit. Mit diesem Geld werden wir einen philippinischen Partner bei der Wiederaufbauarbeit im Norden Cebus unterstützen“, so Pastors.




Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55