Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen Weihnachtsausstellung

Tönisvorst, 3. Dezember 2013. action medeor lädt alle Interessierten zu seiner Weihnachts- und Krippenausstellung ein. Besonders schön: es gibt Kunsthandwerk für alle, die ein besonderes Geschenk suchen und gleichzeitig damit die Arbeit von action medeor unterstützen wollen. Neben den wunderschönen Krippen gibt es Weihnachtssterne, -kugeln und –glocken, Körbe, Recycling-Taschen und Taschen aus Filz, Kerzenhalter, Herzen, Elefanten, Ketten, Ohrhänger, Armbänder und dazu einen Schmuckbaum. Das Kunsthandwerk ist handgefertigt und kommt von den Philippinen, aus Indien, Nepal, Ecuador, Kolumbien, Kenia, Mozambique oder aus Tansania. Die Erlöse aus dem Verkauf der fair gehandelten Artikel unterstützen die Künstler aus armen Ländern.

Außerdem gibt es bei medeor wieder

  • die medeor Engel Edition: In diesem Jahr neu der Engel mit Flügel (28,50 Euro) und der Engel mit Fanfare (8,50 Euro). Das gesamte medeor Engelorchester besteht aus 32 Engeln und wird für action medeor exklusiv in limitierter Auflage von 2.000 Stück je Engel in Handarbeit im Erzgebirge gefertigt und in nummerierten Schmuckkartons abgeben. Der Spendenanteil je Engel beträgt fünf Euro.
  • den medeor Wandkalender 2014. Er kostet 14,50 Euro, davon sind drei Euro Spendenanteil.

Geöffnet ist die Ausstellung montags bis donnerstags von 8 bis 16.30 Uhr, freitags von 8 bis 15 Uhr. Am 19. Dezember ist die Ausstellung wegen einer Feier geschlossen. Für Schulklassen, Seniorengruppen und Pfarr- und Gemeindegruppen kann eine Führung mit Norbert Vloet (02156/9788176 oder Norbert.Vloet@medeor.de) vereinbart werden.

Am 7. Dezember wird action medeor von 10 bis 18 Uhr auf dem Besonderen Weihnachtsmarkt in Krefeld vertreten sein. An diesem Tag stellen wohltätige und gemeinnützige Gruppen und Organisationen ihre Arbeit vor, und verkaufen neben Kunsthandwerk und Likör selbstgebackene Plätzchen und Waffeln, Glühwein und Kaffee für den guten Zweck.

Medien

Foto1.65 MB

  • Bildunterschrift: Die Siebtklässler vom Luise-Meitner-Gymnasium aus Anrath waren von der Weihnachtsausstellung bei medeor begeistert und fanden auch das eine oder andere Geschenk.
  • Quelle: action medeor
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen