Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen Andrea Palm 25 Jahre bei action medeor

Tönisvorst, 6. November 2013. Sie ist erst 45 Jahre alt und feiert dennoch ein besonderes Jubiläum: 25 Jahre action medeor. Andrea Palm liebt die Arbeit bei action medeor. Die Kempenerin wollte eigentlich einen sozialen Beruf ergreifen.

Doch dann suchte action medeor eine Auszubildende zur Groß- und Außenhandelskauffrau. „Das war für mich ideal. Ich konnte eine gute Ausbildung in einem Betrieb mit internationalen Beziehungen und entwicklungspolitischen Zielen verbinden und bekam die Gelegenheit über den Tellerrand zu gucken“, sagt.

Nach der Ausbildung war sie erst in der Rechnungsabteilung beschäftigt. Als die Mitarbeiter wegen des Umbaus räumlich zusammenrücken mussten, übernahm Andrea Palm verschiedene Aufgaben in der Lagerverwaltung. Seither ist sie die gute Seele im Tönisvorster Medikamentenlager. Sie sorgt dafür, dass zwischen der Bearbeitung der Medikamentenbestellungen bis hin zum Versand alles reibungslos funktioniert.

Doch nicht nur das. „Sie ist auch das grüne Gewissen von action medeor“, sagt Christoph Bonsmann, Vorstand von medeor. „Sie hat mir vor ein paar Jahren eine ganze Liste mit Anregungen für den grünen Fußabdruck von medeor gegeben. Viele Anregungen haben wir davon bereits umgesetzt wie z.B. für Flüge eine CO2-Abgabe zu entrichten.“ Andrea Palm selbst ist für die Kollegen in dieser Hinsicht Vorbild: Jeden Tag – bei Wind und Wetter – fährt sie mit dem Fahrrad von Kempen nach Vorst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.