Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen Steffi Neu moderiert die Benefizgala von action medeor

Tönisvorst, 28. November 2012. Zum 14. Mal veranstaltet action medeor am dritten Adventssonntag, dem 16. Dezember, ihre weihnachtliche Benefizgala im Krefelder Seidenweberhaus. Durch das bunte Programm führt die beliebte WDR 2 Moderatorin Steffi Neu.

Highlight in diesem Jahr ist Tango del Sur. Das Quintett in klassischer Tangobesetzung mit Violine, Klavier, Gitarre, Bass und Akkordeon hat bereits viele Anhänger gefunden und der Berliner Senat ermöglichte die Aufnahme einer CD. „Das Ganze klingt urban, fiebrig, streng und spielerisch zugleich – so wie zeitgemäßer Tango als städtische Musik unserer Zeit einfach klingen sollte“, schreibt der Autor und Regisseur Arne Birkenstock.

Der Düsseldorfer Chor Christ Roi berührt mit schwungvollen und internationalen Klassikern, Spirituals, französischen Chants und afrikanischen Rhythmen die Menschen. Der Chor hat sich erst vor fünf Jahren in der frankophonen katholischen Gemeinde in Düsseldorf gebildet und seine Mitglieder kommen alle aus Afrika.

Auftreten werden auch junge Musiker der Kreismusikschule Viersen: ein Gitarrentrio, das nächstes Jahr am Wettbewerb Jugend musiziert teilnimmt, und ein Holzbläsertrio mit Klavierbegleitung.

Der Eintritt ist frei, doch medeor freut sich über Spenden zugunsten der weltweiten Medikamentenhilfe. In der Pause und im Anschluss an die Gala gibt es wieder Kaffee, Stollen und selbstgebackene Plätzchen, gestiftet von der Uerdinger Bürgerwehr. Hauptsponsor der Gala ist das Autohaus Hülsemann.

Karten können telefonisch oder per E-Mail bei Andreas Mieducki reserviert werden (02156 9788 147 oder andreas.mieducki@medeor.de). Das Programm beginnt um 15.30 Uhr, Einlass ist ab 14 Uhr.

Medien

Bild 1 (JPEG)

  • Bildunterschrift: medeor-Vorstand Bernd Pastors informiert Steffi Neu über die aktuellen Projekte von action medeor. Die WDR 2 Moderatorin wird am 16. Dezember die Benefizgala moderieren.
  • Quelle: action medeor

Bild 2 (JPEG)

  • Bildunterschrift: Die Uerdinger Bürgerwehr hat zum zwölften Mal für die Weihnachtsgala in der Krefelder Backstube von Bernd Daamen gebacken.
  • Quelle: action medeor

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.