Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen Malerbetrieb Günter Horst feiert 50jähriges Jubiläum: Spenden statt schenken

Tönisvorst, 19. April 2012. Für Günter Horst war es keine Frage: Das 50jährige Jubiläum seines Malerbetriebs feiern ja, Geschenke nein. Stattdessen stellte Horst eine Spendenbox auf.

„Die Hälfte der Spenden geht an die Lebenshilfe, die andere Hälfte an action medeor“, erklärte Horst seinen Handelspartnern, Mitarbeitern, Großhändlern und anderen Geschäftspartnern. 3000 Euro kamen zusammen – 1500 Euro für action medeor. 

Am Dienstag besuchten Günter Horst (Mi.) und sein Sohn Burkhard (li.) action medeor und übergaben die Spende an Christoph Bonsmann von action medeor.

Medien

Bild 1 (JPEG)398 KB

  • Bildunterschrift: Am Dienstag besuchten Günter Horst (Mi.) und sein Sohn Burkhard (li.) action medeor und übergaben die Spende an Christoph Bonsmann von action medeor.
  • Quelle: action medeor




Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.