Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen Willicher Lions unterstützen die Hilfe von action medeor im Südsudan

Peter Hasler, Vorsitzender des Lions Hilfswerk Willich (l.), und Dr. Wolfgang Nickels, Vizepräsident des Lions Club Willich (r.), übergeben die Spende an Bernd Pastors, Vorstandssprecher von action medeor.

Peter Hasler, Vorsitzender des Lions Hilfswerk Willich (l.), und Dr. Wolfgang Nickels, Vizepräsident des Lions Club Willich (r.), übergeben die Spende an Bernd Pastors, Vorstandssprecher von action medeor. © action medeor

Bereits seit vielen Jahren unterstützt der Lions Club Willich die Arbeit von action medeor.

Peter Hasler, Vorsitzender des Lions Hilfswerk Willich und Dr. Wolfgang Nickels, Vizepräsident des Lions Club Willich, besuchten jetzt das Medikamentenlager von action medeor in Tönisvorst, um sich über die akute Nothilfe für die Menschen im Südsudan zu informieren. „Die Lage im Südsudan ist katastrophal“, berichtet Bernd Pastors, Vorstandssprecher von action medeor. „Ein bereits seit Ende 2013 andauernder Bürgerkrieg hat eine große Hungerkrise ausgelöst und die Gesundheitsversorgung im Land fast zusammenbrechen lassen.“ Mehr als sechs Millionen Menschen sind dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen.

Die Willicher Lions unterstützen die Hilfe von action medeor für die Menschen im Südsudan mit einer Spende von 2.000 Euro, die hoch willkommen ist, da zur Zeit weitere große Hilfslieferungen für den Südsudan gepackt werden. action medeor versorgt Gesundheitseinrichtungen im Südsudan mit Medikamenten, therapeutischer Zusatznahrung und medizinischem Material.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.