Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen real-Kunden spenden

Der Leiter des real Marktes Tönisvorst übergibt die Spende seiner Kunden an Vertreter von action medeor.

Der Leiter des real Marktes Tönisvorst übergibt die Spende seiner Kunden an Vertreter von action medeor. © action medeor

Der Tönisvorster real-Markt unterstützt action medeor seit Ende 2012 mit einer Pfandaktion. Bisher sind 10.262 Euro zusammengekommen.

real-Marktleiter Josef Janssen war über den Betrag sehr erfreut: „Das ist ein tolles Ergebnis. Die Pfandaktion kommt bei vielen Kunden gut an. Sie kennen action medeor und wollen die Arbeit des Hilfswerks unterstützen.“

Neben dem Pfandgutautomaten hängt ein Briefkasten, in den die Pfandbons eingeworfen werden können. „Wir werden mit diesem Geld ein Katastrophenvorsorgeprojekt in Pakistan unterstützen“, sagt Angela Zeithammer von action medeor. „Dort sind immer wieder Millionen Menschen von Überschwemmungen betroffen.“

Initiiert wurde die Spendenaktion von den Auszubildenden bei action medeor, inzwischen wird sie mit großer Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer durchgeführt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.