Aktuelle Seite:

Pressemitteilungen Goldene Seulen-Medaille der Stadt Tönisvorst für action medeor

Tönisvorst, 28. Januar 2014. Für action medeor war es eine Auszeichnung. Der Tönisvorster Bürgermeister Thomas Goßen verlieh action medeor am vergangenen Sonntag im St. Töniser Marienheim die Goldene Seulen-Medaille.

Er würdigte damit 50 Jahre weltweite Hilfe und Mitmenschlichkeit, dort, wo sie gebraucht wird. Stellvertretend für alle Mitarbeiter nahm Bernd Pastors, Vorstand von action medeor, den Ehrenpreis entgegen und dankte für die Anerkennung der Arbeit. „Auf jedem Paket, die hier das Medikamentenlager verlassen, steht der Name Tönisvorst drauf und wird in alle Welt hinausgetragen“, hob Goßen in seiner Lobrede hervor. In seinen Anfängen 1963 habe noch niemand die Entwicklung medeors absehen können. Heute sei die Organisation Europas größtes Medikamentenhilfswerk und verschaffte Menschen in aller Welt Zugang zu Medikamenten.

Rund 70 Gemeindemitglieder von St. Cornelius waren bei der Ehrung dabei. Zuvor gab es eine Festandacht zu Ehren des Schutzpatrons mit einer Gastpredigt von Bernd Pastors. Darin fragt er: „Wie taub und stumm sind wir, wenn wir in den täglichen Nachrichten vom Elend der Menschen z.B. in Syrien erfahren?“ Nur wer sich für seinen Nächsten öffne, der Hilfe und Unterstützung braucht, in der Familie, in der Nachbarschaft und in der Gemeinschaft in unserer Einen Welt, der rede und höre richtig. „Wer immer sich aufmacht, er hofft auf ein Wunder. Er ist überzeugt davon, dass nichts so bleiben muss, wie es ist“, sagte Pastors.

Die Auszeichnung ist nach dem früheren Tönisvorster Bürgermeister Gerhard Seulen  benannt und wird an verdiente Bürger der Stadt verliehen.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.