Pressemitteilungen

Ukraine: Hilfsgüter angekommen

Hilfe, die ankommt: Krankenhaussprecher Yuriy Dar (links) bei der Ankunft des  Hilfstransports von action medeor in der westukrainischen Stadt Ternopil.

Die Nothilfe von action medeor für die Ukraine läuft: eine erste Lieferung hat das Krankenhaus in Ternopil erreicht.

Hilfe für ukrainisches Krankenhaus

Aus dem Medikamentenlager der „Notapotheke der Welt“ werden medizinische Hilfsgüter in die verschiedenen Krisengebiete der Welt verschickt.

Die Situation in der Ukraine hat sich in den letzten Tagen und Stunden enorm verschärft. action medeor bereitet erste Hilfslieferung vor.

Ukraine: Hilfe wird vorbereitet

Hilfspakete für die Ukraine: So wie hier beispielhaft dargestellt, werden sie in  den nächsten Tagen bei action medeor gepackt und versandt werden.

Erste Hilferufe aus der Ukraine erreichen in diesen Tagen das Deutsche Medikamentenhilfswerk action medeor.

action-medeor-Stiftung vergibt Felix-Wiemes-Gedächtnispreis

Übereichung des Felix-Wiemes-Gedächtnispreises in Tansania: Die Pharmazie-Studierenden Brigitha Genes (2.v.r.) und Richard Chungu (2.v.l.) werden von der action-medeor-Stiftung gefördert.

In Deutschland versorgt ein Apotheker rund 1.500 Menschen. Aber in Tansania kommt ein Apotheker auf 32.000 Einwohner. Wenn die Menschen dort krank werden, haben sie oft kaum Chancen auf eine gute medizinische Versorgung, weil es dafür schlicht keine Fachleute gibt.

Seniorennachmittage im Ahrtal

action medeor unterstützt Treffen für ältere Menschen in der Region: Maternus startet Seniorennachmittage im Ahrtal

Philippinen: Soforthilfe nach Taifun

Taifun Rai hat auf den Philippinen in manchen Regionen bis zu 95 Prozent der Häuser zerstört, action medeor bringt Soforthilfe auf den Weg.

Mit Taifun Rai traf der schwerste Taifun des Jahres 2021 auf die Philippinen. action medeor sagt Soforthilfe von 10.000 Euro zu.

Sartorius supports midwifery school in Sierra Leone

The midwifery school in Sierra Leone is currently in its fifth year of classes.

Sierra Leone in West Africa has one of the highest maternal mortality rates in the world. In an effort to improve this situation on the ground, medical aid organization action medeor partnered with the local Caritas Sierra Leone organization four years ago to open a midwifery school in the Bo District of the country’s Southern Province.