Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Erste-Hilfe-Training in Nepal

Damit im Notfall schnell Hilfe geleistet werden kann: In einer ländlichen Region Nepals hat das Lehrpersonal der umliegenden Schulen an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen. 

In unserem gemeinsamen Projekt mit der lokalen Organisation ECCA wurden Lehrerinnen und Lehrer drei Tage lang in Erster Hilfe ausgebildet. In unserem Projektgebiet sind diese Fähigkeiten ganz besonders wichtig, denn viele Dörfer sind sehr abgelegen und im Ernstfall nur schwer zu erreichen.

Teil des Kurses war deshalb nicht nur die akute Hilfe im Notfall, sondern auch das Erkennen und Vermeiden möglicher Gefahrenquellen sowie die Behandlung einfacher Verletzungen. Im Anschluss an das Training erhielt jede Schule Erste-Hilfe-Taschen, um in Zukunft bestens auf mögliche Notfälle vorbereitet zu sein.



Wenn Hilfe ankommt

„Wenn wir von unseren Partnern die Rückmeldung bekommen, dass die Pakete sicher angekommen sind, macht mich das stolz. Zu hören, dass die Arbeit, die für mich so alltäglich ist, für viele Menschen einen großen Unterschied macht, ist ein tolles Gefühl.”
Marc Hitz, Mitarbeiter im Medikamentenlager


Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.