Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Impfteam spendet an action medeor

© action medeor

40.000 Euro für die Arbeit von action medeor: das ist das Ergebnis einer Spende des Impfteams rund um den Arzt Friedhelm Caspers.

Im alten Rathaus in St. Tönis hatte das Team mehr als 1.200 Menschen gegen Corona geimpft. Alle Beteiligten verzichteten auf jegliches Honorar.

Danke an das gesamte Team für diese großartige Unterstützung! Diese Spende trägt unter anderem dazu bei, die Sauerstoffversorgung für Covid-Patient:innen in Syrien sicherzustellen und in afrikanischen Partnerländern wie Malawi und Tansania Gesundheitsysteme zu stärken und dadurch zur Pandemieprävention beizutragen.



Hilfe lohnt sich!

„Seit 2003 sind wir schon ein Team, action medeor & ich, und ich bin so froh, dass ich regelmäßig auf Projektreisen mitgenommen werde. Vor Ort erlebe ich, dass sich Hilfe lohnt.“

Anke Engelke, action medeor-Botschafterin


Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.