Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Dein Körper – Deine Entscheidung – Dein Recht!

In vielen unserer Gesundheitsprojekte sind Aufklärung und Beratung rund um sexuelle Gesundheit, Frauenrechte und Mutter-Kind-Gesundheit, aber auch Prävention von sexualisierter Gewalt sowie Behandlung und Begleitung nach Gewalterfahrungen eine wichtige Komponente – so auch in derzeit allen Projekten, die wir gemeinsam mit lokalen Projektpartnern in Guatemala durchführen.

Zum Welttag der sexuellen Gesundheit, der jedes Jahr am 4. September auf dieses wichtige Thema aufmerksam machen soll, möchten wir unsere Projekte in Guatemala vorstellen. Die Teams unserer lokalen Partnerorganisationen leisten hier wichtige Arbeit, damit Frauen und Mädchen und alle Menschen ein Leben in Freiheit von sexualisierter Gewalt leben können.

Unter anderem hat action medeor gemeinsam mit der lokalen Partnerorganisation PIES de Occidente ein Frauenberatungszentrum eröffnet, in dem Frauen, die Gewalt erfahren haben, Unterstützung erhalten. In einem weiteren Projekt mit der Partnerorganisation ASECSA werden insbesondere Jugendliche, aber auch traditionelle Hebammen und Gesundheitspromotor:innen über sexuelle Gesundheit und Frauenrechte geschult.

Im Oktober starten wir außerdem ein weiteres Projekt mit der Partnerorganisation ASOGEN: Frauen und Mädchen, die sexualisierte oder geschlechtsbasierte Gewalt erfahren haben, erhalten durch dieses neue Projekt psychologische, juristische, medizinische und sozio-ökonomische Betreuung und Beratung.



© Andreas Bischoff
© Andreas Bischoff

Direkt in der Nachbarschaft

„Das Konzept der Notapotheke der Welt hat mich angesprochen – gepaart mit dem transparenten Umgang mit Spenden. Toll, so eine Organisation direkt in der Nachbarschaft zu haben.“

Christof Legde, Spender aus Krefeld

© Andreas Bischoff

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.