Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Medikamentenhilfe für Afghanistan

Diese Hilfslieferung macht sich auf den Weg zu einem unserer Partnerkrankenhäuser in Afghanistan.

Der Bedarf an medizinischer Hilfe ist groß: insbesondere in ländlichen Regionen haben viele Familien keinen Zugang zu Gesundheitsversorgung. Besonders für Kinder ist diese fehlende Versorgung und weit verbreitete Mangelernährung ein großes Risiko!

Finanziert wird die Lieferung durch Erträge aus einem Stiftungsfonds der action medeor-Stiftung.



Wenn Hilfe ankommt

„Wenn wir von unseren Partnern die Rückmeldung bekommen, dass die Pakete sicher angekommen sind, macht mich das stolz. Zu hören, dass die Arbeit, die für mich so alltäglich ist, für viele Menschen einen großen Unterschied macht, ist ein tolles Gefühl.”
Marc Hitz, Mitarbeiter im Medikamentenlager


Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.