Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Abschlussprüfungen in der Hebammenschule

© action medeor

Aufregende Tage liegen hinter den Schülerinnen und Schülern der Hebammenschule in Sierra Leone: für den Abschlussjahrgang 2020 standen die theoretischen und praktischen Prüfungen auf dem Programm!

Einmal drücken wir aber noch die Daumen: Ende September folgen nach den jetzt absolvierten Prüfungen der Schule noch die staatlichen Prüfungen.

Die Absolventinnen und Absolventen werden schon dringend erwartet, denn in Sierra Leone herrscht ein Mangel an gut ausgebildetem Gesundheitspersonal. Bereits im vergangenen Jahr hat der erste Jahrgang die Ausbildung an der Hebammenschule von action medeor und der lokalen Caritas abgeschlossen und unterstützt nun die Gesundheitsversorgung von schwangeren Frauen und jungen Müttern in Sierra Leone.



Helfen ist selbstverständlich

„Würden meine Familie und ich von einer Naturkatastrophe getroffen werden, würde ich mir auch wünschen, dass es Menschen gibt, die uns helfen. Deshalb ist es für mich selbstverständlich, Menschen, die in Not geraten sind, zu unterstützen.”

Heike Wennmacher, Spenderin



Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55