Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Kommuniongeld für Kinderstation in Tansania gespendet

Eine unserer Lieblingsgeschichten 2019: eine tolle Spende für die Kinderstation des St. Elisabeth Krankenhauses in Arusha, Tansania, kam in diesem Jahr von Robert.

Er hatte einen Großteil seines Kommuniongeldes an action medeor gespendet, damit action medeor mit seiner Unterstützung Kindern in Not helfen kann. Dank seiner Spende erhielt das Krankenhaus wichtiges Material für die Versorgung der jüngsten Patienten. Ein riesen Dankeschön von action medeor und dem Team in Arusha!



Einsatz für Menschen in Not lohnt sich

„Ich erinnere mich gut an eine Schwester, die zu uns kam, um eine Medikamentenspende abzuholen. Bevor sie ging, kniete sie vor uns nieder und bedankte sich mit einem Gebet bei uns. Solche Momente zeigen, dass es sich lohnt, sich für Menschen einzusetzen.”

Rajab Lawe, Apotheker bei action medeor Malawi


Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.