Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Ebola-Impfungen in der DR Kongo

In unserem Gesundheitsprojekt mit der lokalen Partnerorganisation AEO/CNA erhielt das Gesundheitspersonal jetzt Impfungen gegen Ebola.

Eine sehr wichtige Schutzmaßnahme für das Team rund um Dr. Michael Bamba, besonders seit es im August einen bestätigten Ebola-Fall in unserem Projektgebiet gab! Durch den ständigen Kontakt zu Patienten ist das Risiko einer Ansteckung für das Gesundheitspersonal besonders hoch.

Das gemeinsame Projekt von action medeor und AEO/CNA zielt darauf ab, den Patienten in den Gesundheitsgebieten Chiragabwa und Nzibira im Osten der Demokratischen Repubik Kongo einen verbesserten Zugang zu Gesundheitsversorgung zu ermöglichen. Der besondere Fokus des Projektes liegt auf der Behandlung und Prävention von Malaria und Mangelernährung bei Kindern und schwangeren und stillenden Frauen.



Recht auf medizinische Versorgung

„Ich unterstütze action medeor, weil das Recht auf medizinische Versorgung keine Landesgrenzen kennen sollte.“

Marieluise Karastergios-Busch, Spenderin


Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.