Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Erfolgreicher Projektabschluss in Guatemala

Gemeinsam mit den lokalen Partnerorganisationen ASECSA und ASOPROCI engagierten wir uns für die Basisgesundheitsversorgung und Verbesserung der Lebensbedingungen in den Gemeinden von Santa María Ixhuatán, Santa Rosa.

Im Projekt wurden unter anderem ein Trainingszentrum für Gesundheitspromotor*innen und Hebammen gebaut, in dem sich auch eine Ausgabestelle für Medikamente befindet. Außerdem gehörten auch Maßnahmen zur Gesundheitsaufklärung und Verbesserung der Ernährungssicherung zu den vielfältigen Projektaktivitäten.

An der offiziellen Abschlussveranstaltung nahm auch Hannes Schäfer von der Deutschen Botschaft in Guatemala teil, der sich hier selbst noch einmal einen einen Eindruck von der guten Zusammenarbeit mit den lokalen Partnerorganisationen machen konnte.

Danke an alle Partner für ein tolles gemeinsames Projekt!



Recht auf medizinische Versorgung

„Ich unterstütze action medeor, weil das Recht auf medizinische Versorgung keine Landesgrenzen kennen sollte.“

Marieluise Karastergios-Busch, Spenderin