Aktuelle Seite:

Kurzmeldungen Medizintechnik in Tansania wird ausgebaut

Der Bedarf an geeigneter Medizintechnik steigt in Afrika rapide an.

action medeor hat dies frühzeitig erkannt und beschäftigt nun zwei Medizintechniker bei action medeor Tansania. Die Techniker Joseph und Geofrey haben aktuell einen ganzen Wagen mit defekten Geräten zur Reparatur erhalten.

Im Moment laufen die Planungen für eine eigene Werkstatt für Medizintechnik in Dar es Salaam. Neben der Reparatur installieren unsere Techniker auch Neugeräte, beraten Krankenhäuser und trainieren das technische Personal - wichtige Schritte für eine nachhaltige Stärkung des Gesundheitssystems!



Wenn Hilfe ankommt

„Wenn wir von unseren Partnern die Rückmeldung bekommen, dass die Pakete sicher angekommen sind, macht mich das stolz. Zu hören, dass die Arbeit, die für mich so alltäglich ist, für viele Menschen einen großen Unterschied macht, ist ein tolles Gefühl.”
Marc Hitz, Mitarbeiter im Medikamentenlager




Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55